Unser Beraterteam.

Vielfältig und kompetent.

Andrea Fleckenstein

  • Geschäftsführerin isquo
    Systemische Beraterin (SG)
    Systemaufstellung
    Projektleitung Befragungen
    Dipl. Ing. Agrarwirtschaft

    "Abläufe effektiv organisieren und kreative Ideen umsetzen. In Beratungsprozessen kann ich gut Unausgesprochenes bewusst machen."

    Tel.: 05542 / 50 70 614
    E-Mail: andrea.fleckenstein@isquo.de

  • Jahrgang 1962, verheiratet, 3 erwachsene Kinder

    Mein Arbeitsansatz
    Aussagen wie "Das ist so, da kann man nichts machen", waren mein Antrieb vom Vordergründigen auch auf das Hintergründige zu schauen.

    Dort entdeckte ich meist Potenziale und Zusammenhänge, die zu anderen Möglichkeiten und Lösungen im Vordergründigen führten.

    Im Hintergründigen lagen Informationen verborgen, die für eine Veränderung im Außen wichtig waren.

    Diese persönlichen Erfahrungen führten letztendlich zu meiner Ausbildung zur Systemischen Beraterin und der Arbeit mit Systemaufstellung. Das hintergründige Wissen nutzbar zu machen für Entwicklungen einzelner Personen, eines Teams oder Unternehmens ist heute ein wichtiger Teil meiner Beratungsarbeit.

  • Arbeitsschwerpunkte

    Einzel- und Kleingruppencoaching

    Systemaufstellung

    Koordination und Auswertung von Befragungen

    Officemanagement

     

     

     

  • Werdegang

    1982 - 1988 Studium an der Universität Kassel

    1988 - 1994 Erziehungszeit

    1994 - 2009 Projekt- und Officemanagement, Evaluation
                        BIOHERB, Consulting für internationale ökologische Landwirtschaft

    2010 - 2013 Ausbildung zur Systemischen Beraterin und Systemaufstellung,
                        Systemisches Institut Kassel

    seit 2009     Beratung, Befragungen und Officemanagement, isquo

Rita Weber-Wied

  • Leitung Managementberatung
    Qualitäts- und Risikomanagement
    Biografieberaterin
    Dr. rer. nat. Diplom-Chemikerin


    "Menschen in Verbindung bringen - denn nur im Miteinander kann nachhaltige positive Unternehmensentwicklung stattfinden."

    Tel.: 05542 / 50 70 616
    E-Mail: rita.weber-wied@isquo.de

  • Mein Arbeitsansatz
    Im Miteinander von Führungskräften und Mitarbeitern zeigt sich die Kultur eines Unternehmens. Wichtige Erfolgsfaktoren hierfür sind Vertrauen, Respekt, Fairness und Teamgeist. Die "Chemie muss stimmen", um gemeinsam eine positive Unternehmensentwicklung zu erreichen.

    Menschen in Verbindung bringen, gemeinsame Ziele finden, kreative Ideen zusammen entwickeln, Verständnis für den Anderen aufbringen, die Potenziale Aller zum gemeinsamen Nutzen zusammenführen - das sind Werte, die meine Arbeitsweise maßgeblich bestimmen.

  • Arbeitsschwerpunkte

    Qualitätsmanagement

    Risikomanagement

    Teamentwicklung

    Konfliktmanagement

    Führungskräfteentwicklung

    Projektmanagement

     

     

  • Werdegang

    1982 - 1990 Studium der Chemie und Promotion an der
                        Philipps-Universität Marburg

    1990 - 1991 Fortbildung Abfallwirtschaftsberaterin,
                        Büro für Umweltpädagogik Sehnde

    1991 - 1997 wissenschaftliche Mitarbeiterin/Projektleiterin
                        Witzenhausen-Institut

    1997 - 2000 Elternzeit

    seit 2001      Freiberufliche Tätigkeit: Organisations- und Lebensberatung

    2003 - 2007 Fortbildung Biografiearbeit

    seit 2009      Beraterin und Trainerin, isquo

    2012             Fortbildung Klinisches Risikomanagement, Euro Risk Limited

Harald Gebhardt

  • Führungskräfteentwicklung
    Systemisches Business Coaching
    NLP Practitioner
    Rhetorik- und Kommunikationstrainer
    Schauspielausbildung; Lehrer

    "Ich erkenne schnell das Energiesystem einzelner Persönlichkeiten, Abteilungen und ganzer Unternehmen."

  • Mein Arbeitsansatz:

    • Stärken-orientiert: herausarbeiten der persönlichen Stärken und Talente

    • Bewusstmachen, minimieren und integrieren der eigenen Schwachpunkte

    • Selbstmotivation der Workshop-Teilnehmer durch Erkennen des eigenen Persönlichkeitsprofils

    • Schärfung der Wahrnehmungskultur in Argumentation und Körpersprache

    • Nachhaltigkeit durch Herstellen der konkreten Bezüge zum Berufsalltag

    • Bildhafte, nachvollziehbare Sprache und praktikable Lösungsvorschläge

    • Lernen durch Erleben: Lösungen im Seminar mental und konkret testen

    • Direkte Feedback-Praxis im Workshop von Trainern und Teilnehmern
  • Beispiele durchgeführter Workshopthemen in 30 Jahren Business-Training

    • Charisma-Training: Optimierung des Selbstmarketing

    • Professionell präsentieren und moderieren

    • Schwierige Gesprächssituationen meistern

    • Der Ideengenerator: ein Kreativitätstraining

    • Team-Kooperations-Training

    • Vom Kollegen zur Führungskraft

    • Mitarbeitergespräche führen

     

    Schulung unterschiedlicher Hierarchie-Ebenen und Branchen

    im Gesundheitswesen, in der Baubranche, in der Finanzbranche
    sowie Ingenieure und Techniker aus div. Branchen

Prof. Dr. phil. Marcellus Bonato

  • FH Münster Fachbereich Pflege und Gesundheit

    wissenschaftliche Begleitung bei Befragungen

     

    Lehr- und Forschungsgebiete:
    Evaluation und Forschungsmethoden
    Psychologie
    Qualitätsmanagement

Holger Antelmann

  • Wirtschaftsinformatiker

    Geschäftsführer Madrugada GmbH

     

    Schwerpunkte:
    Beratung beim Einsatz von Informationstechnologie

    Software-Entwicklung

    IT-unterstützte Optimierung von Geschäftsprozessen